Elektroakupunktur - Bioresonanz

 Balance durch Quantenphysik

 

Die Bioresonanztherapie ist ein energetisches Behandlungsverfahren, das zum einen auf physikalischen Erkenntnissen der Quantenphysik und zum anderen auf der traditionellen chinesischen Medizin der Fünf-Elemente-Lehre aufbaut. Sie bringt durch die Aktivierung der körpereigenen Reaktions- und Regulationskräfte das energetische System im Körper wieder in Balance.

 

  • Anwendungsgebiete:
  • Allergien (Heuschnupfen, Neurodermitis)
  • chronische Gelenkerkrankungen wie z.B. Rheuma, Fibromyalgie
  • Giftbelastungen
  • Narbenstörungen und Nachbehandlungen von Operationen
  • akute Krankheiten
  • Schmerzen, z.B. Migräne
  • Leistungsschwäche und chronische Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Organstärkung im Sinne der Fünf-Elemente-Lehre

Mit Bioresonanz zu guten Schwingungen

Überall dort, wo elektrischer Strom fließt, entstehen elektromagnetische Felder. Auch in unserem Körper fließen elektrische Ströme. Am Herzen zum Beispiel kann man sie mit dem EKG (Elektrokardiogramm) messen, am Gehirn mit dem EEG (Elektroenzephalogramm). Auch wenn diese Ströme und Energiefelder vergleichsweise schwach sind, leiten sie im Körper Informationen weiter oder speichern diese. Es bilden sich Schwingungsmuster. Laut Quantenphysik hat jede Substanz ein eigenes Schwingungsmuster. Krankheiten oder auch Belastungen mit Giftstoffen stören die ursprünglich harmonischen Muster, sie werden disharmonisch. Bei der Bioresonanz nehmen wir diese Muster mit Hilfe von Handelektroden auf und leiten sie in das Bioresonanzgerät. Ein biologischer Filter trennt diese Veränderungen: Die gesunden und heilenden Schwingungen werden nun verstärkt und an den Körper zurückgegeben, die krankmachenden Schwingungen werden umgekehrt, abgeschwächt oder gar aufgelöst.

 

Kurzum: So wird das biologische System des Menschen mittels einer nicht invasiven und schmerzlosen Methode analysiert, Gesundes von Krankmachendem getrennt und dem Körper „gespiegelt“. So entsteht eine Resonanz und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

 

Optimal kombiniert mit Elektroakupunktur nach Dr. Voll

Ideal ist hierbei die Verbindung mit der Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV), mit deren Diagnose die Bioresonanztherapie noch effektiver ansetzen kann. Sie unterstützt bei der

 

  • Ursachenfindung
  • Erstellung eines Therapieplans
  • Verlaufskontrolle

Naturheilpraxis Konzelmann

Tanja Konzelmann

Vorstadtstraße 28

74360 Ilsfeld

Tel: 0 70 62 / 65 33 30

 

und

 

Geismar Landstr. 19

37083 Göttingen 

mobil: 01520 5331551

 

Hausbesuche im Raum:

Heilbronn, Neckarsulm, Ilsfeld, Bietigheim-Bissingen, Lauffen, Brackenheim, Flein, Untergruppenbach, Abstatt, Beilstein, Talheim, Ingersheim, Pleidelsheim, Besigheim

Schreiben Sie mir gern!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Heilpraktiker Mike Konzelmann erreichen Sie über diese Webseite: Link